Destination: Edinburgh

Das ist Edinburgh

Kreuzfahrthighlight: Mittendrin, statt nur nah dran.

Mi. 10. Mai 2023
Willkommen in Edinburgh

Auch ein Ausflug in die schottische Hauptstadt Edinburgh mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten bietet sich an.
Erlebnisse teilen

Edinburgh gemeinsam entdecken

Tagesausflug

Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands

Ankunft um 08:00 Uhr in Rosyth / Schottland am Firth of Forth

Unser Bus startet von der Anlegestelle der „MS Hamburg“ und wir überqueren den Firth of Forth Richtung Castle Rock, dem Wahrzeichen Edinburghs. Zur ersten Orientierung fahren wir zunächst zum Carlton Hill, von wo wir einen wunderschönen Blick auf die Stadt, das Castle und den Firth of Forth haben. Nach einer kurzen Außenansicht der beeindruckenden Königsresidenz Palace of Holyroodhouse führt unsere Route uns weiter zu dem modernen schottischen Parlamentsgebäude, welches wir kurz besichtigen. Über die Royal Mile, mit kleinen Abstechern zum Museums- und Universitätsviertel, geht es hinauf zum Castle, das wir auf den letzten 300 Metern zu Fuß erobern. Der Weg lohnt sich, sehen wir doch von unserer erhabenen Position hinab auf die tieferliegenden Stadtteile mitsamt ihren herrlichen Parks und bekommen einen guten Eindruck von der „Königlichen Meile“ als der Touristenmeile schlechthin, den
historischen Häuserfronten der Altstadt mit ihren Treppchen und den typischen closes. Über die Esplanade geht es in das Schloss, ein immer wieder umkämpftes, niedergerissenes, wiederaufgebautes Gebäudeensemble. Durch mit lebensgroßen Puppen nachgestellte Szenen der schottischen Geschichte gelangt man zu den Kronjuwelen, den Honors of Scotland, und dem Stone of Destiny. Ab dem frühen Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, sodass Sie bis zur verabredeten Abfahrtszeit die Stadt eigenständig besichtigen können: die Kathedrale St Giles, die ehemaligen Parlamentsgebäude, das großartige schottische Nationalmuseum, die Nationalgalerie an der Princes Street etc. Wer es lieber mag, geht einfach nur bummeln, die Jugendlichkeit der Stadt genießen und einen schottischen Pub besuchen.

Kosten: 99,-€

Ausflugsdauer: 6-7 Stunden

Hinweis: Bei Interesse an diesem Tagesausflug kontaktieren Sie bitte im Vorfeld Ihre Reiseleitung an Bord.

Tagesausflug

Zur Halbinsel Fife, zum Falkland Palace und zum Golfmekka bei der Universitätsstadt St Andrews

Es geht mit dem Bus nach Norden in eine der schönsten Ferienlandschaften Schottlands, die Halbinsel Fife. Erster Stopp wird am Loch Leven sein, dem größten See der Lowlands, von wo aus man auf einer Insel Loch Leven Castle thronen sieht. Der Ausflug führt uns dann weiter nach Falkland, welches malerisch am Fuße eines Hügels liegt. Die Häuser in den mittelalterlichen Gassen gruppieren sich um den alten Königspalast, Falkland Palace. Die Führungen durch die Anlage, zu welcher ein großer Schlossgarten sowie die älteste britische Tennisplatzanlage gehört, werden von den örtlichen Guides durchgeführt. Nach der Mittagspause im beschaulichen Falkland fahren wir weiter zum Mekka des Golfsports, nach St Andrews, an die Küste. Zunächst spazieren wir durch die Gebäudeensembles und Parkanlagen der noblen Universität und besuchen im Anschluss den Royal and Ancient Golf Club mit dem imposanten Clubgebäude und dem legendären Old Course. Hier werden Sie alles Wichtige rund um den Golfsport erfahren. Nach etwas freier Zeit in der hübschen Stadt fahren wir mit ausreichend vielen Fotostopps entlang der Küste zurück zu unserem Schiff, wobei uns in einem der pittoresken Häfen noch ein single malt oder ein pint of Guinness zuwinken dürfte.

Kosten: 79,-€

Ausflugsdauer: 6-7 Stunden

Hinweis: Bei Interesse an diesem Tagesausflug kontaktieren Sie bitte im Vorfeld Ihre Reiseleitung an Bord.

Tagesausflug

Durch den Central Belt über Stirling Castle in die romantische Seenlandschaft der Trossachs

Für alle, die Edinburgh von früheren Reisen kennen, geht es heute alternativ in die zauberhafte Seenlandschaft der Trossachs, zum Loch Katrine. Wir starten mit dem Bus von der Anlegestelle der „MS Hamburg“ und fahren Richtung Westen. Zunächst machen wir einen kurzen Stopp am schönen Renaissanceschloss in Linlithgow. Unser Weg führt uns weiter nach Stirling Castle. Die mächtige Felsenburg liegt auf dem Schlossberg über der Altstadt von Stirling. Von hier oben eröffnet sich uns ein fantastischer Blick über das Forthtal sowie die schottischen Highlands. Auf der Weiterfahrt nach Norden zu ebenjenen Highlands gelangen wir in eine der romantischsten Landschaften Schottlands, in die Seenlandschaft der Trossachs. Angekommen am Trossachspier am Loch Katrine haben wir drei Möglichkeiten, etwas Freizeit zu genießen: Cream Tea auf der Terrasse im schön über dem See gelegenen Restaurant, eine 45-minütige Dampferfahrt mit dem einzigen aktiven Schraubendampfer Schottlands, der S. S. Sir Walter Scott, oder einen Spaziergang am See entlang mit herrlichen Ausblicken.
Auf der Rückfahrt machen wir noch einen Fotostopp am Falkirk Wheel, dem einzigen rotierenden Schiffshebewerk der Welt, heutzutage allerdings reine Touristenattraktion.

Kosten: 79,-€

Ausflugsdauer: 6-7 Stunden

Hinweis: Bei Interesse an diesem Tagesausflug kontaktieren Sie bitte im Vorfeld Ihre Reiseleitung an Bord.